Startseite
 Mitglieder, Kontakt
Unser Anliegen
Aktuelles, Termine
Bänke für Falkensee
Hallenbad
Seniorenwoche 2017
Demografieprojekt
Schwerpunkte, Kultur
Rückblicke
Archiv
Gästebuch
Satzung
Geschäftsordnung
Impressum
Kontakt-Formular

Die neugewählten Mitglieder des Seniorenbeirates 

 

 

                                                                  

 

 

 

Dr. Margot Kleinert

Vorsitzende

Sie vertritt den Seniorenbeirat in der Stadtverordnetenversammlung und im Hauptausschuss. Vertreter:Ulf Hoffmeyer-Zlotnik 

Fr. Dr. Kleinert ist Mitglied des Kreisseniorenrates.

Tel: 03322/ 42 98 76

E- Mail: mdr.kleinert@yahoo.com

                                                                                                      

Ulf Hoffmeyer-Zlotnik

Stellvertretender Vorsitzender

Er vertritt den Seniorenbeirat im Ausschuß für Bildung, Kultur, Sport, Soziales. Vertreterin: Cornelia Hennefuss

Ulf Hoffmeyer-Zlotnik ist Mitglied des Kreisseniorenrates.

Tel: 03322/ 20 08 36

E-Mail: ulf.hoffmeyer@yahoo.com

Wolfgang Quante

Er vertritt den Seniorenbeirat im Stadtentwicklungsausschuss. Vertreter: Johannes Walther

Tel: 03322/ 20 58 44

E-Mail: SBF-qu@t-online.de

Johannes Walther

Er vertritt den Seniorenbeirat im Bauausschuß. Vertreter: Wolfgang Quante

Tel: 0163/ 759 79 29

E-Mail: J.Walther@jw-b.de

Ingeborg Haase

Ingeborg obliegt das Amt der Schriftführerin

Tel: 03322/ 275 96 40

E-Mail: haase.ingeborg@gmail.com

Cornelia Hennefuß

Tel: 03322/ 83 78 12

E-Mail: conni@hennefuss.de

Hannelore Lenski

Tel: 03322/ 20 90 59

E-Mail:

Der Seniorenbeirat ist auch postalisch zu erreichen:

Seniorenbeirat Falkensee

Rathaus,  Falkenhagener Straße 43/49

14612 Falkensee

Wir haben auch für Sie ein Kontaktformular eingerichtet.

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir werden so schnell als möglich antworten.

Bitte vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer und/oder Ihre E-Mail Adresse zu hinterlegen.

 

 

 

       Die Arbeit der Mitglieder unseres ersten Seniorenbeirates würdigen wir auf der Seite "Archiv" unter  "Erinnerungen" . Auch die ehemaligen Mitglieder des zweiten Seniorenbeirates (2012-2017) werden hoffentlich im Archiv zu finden sein.

 

 

nächste Seite  Unser Anliegen